Blattgold.

dieartigeGARTEN - Novembergarten 2018 | Herbst-Laub, Blattgold, Kies-Terrasse, Miscanthus, Gartenbank+Feuerschale

        Ich habe mich definitiv geirrt! Von wegen bunter wird's nicht. Ha! Dieser November macht sich mit Grau auf keinen Fall einen Namen.

Ich kann mich nicht erinnern, so lange und vor allem so intensiv gefärbte Blätter an.. ähm..gestaunt haben zu dürfen. Denn das habe ich tatsächlich JEDEN Tag getan: Phänomenales Herbstgold bestaunt! Sogar mehrmals pro Tag. Leute, kleine Dinge können so bereichernd sein.. hach.. schaut selbst..

mehr lesen 0 Kommentare

Der Oktobergarten. oder: Farbrausch.

dieartigeGARTEN - Oktobergarten 2018 | Steppenbeet mit Gaura,Eisenkraut, Aster und Gräsern

        Herbstbunter als in diesem Sommersonnenjahr kann der Herbst hier im Norden wohl nicht werden. Der Lavendel versucht sein Glück sogar zum dritten Mal in diesem Jahr, die Felsenbirne leuchtet orangerot und Prachtkerze und Eisenkraut finden in ihrem Blütenmeer wohl auch kein Ende. Das mündet fast in ausufernder Unordnung.. ein Gang durchs Abendlicht..

mehr lesen 0 Kommentare

Juli. Chillout auf der Gartenbank in Sommerfarben.

dieartigeBLOG - Gartenbank mit Kissen in Rosa und Zitronengelb, Kies-Terrasse, Gräser, Brunnen

        Phuuu.. ist das heiß. Ohh jaa, der Sommer ist wieder da..
Am plätschernden Brunnen läßt sich der Nachmittag am lauschigsten verbringen. Hört ihr den Wind, die Vögel, das Wasser? und jetzt ein Stück frische saftige Melone, hmmmm.. Zur Veranschaulichung folgt hier ein kleines Video für euch ;).

mehr lesen 0 Kommentare

Der Junigarten. Immer überraschend neu.

dieartigeGARTEN - Junigarten 2018 | Kiesbeet mit Gartenfenchel, Lavendel, Fingerhut, Katzenminze + Ziersalbei

        OHJE, der Fenchelwald macht seinem Name alle Ehre. Auf dem Etikett stand bis zu 1,60 m hoch kann der Gartenfenchel werden. Tja, davon weiß meiner wohl nix, denn bereits jetzt schafft er fast zwei Meter und ist noch nicht einmal ausgewachsen. Hier im südlichen Kiesbeet überragt er locker das Chinaschilf nebenan, nimmt allen anderen Pflanzen glatt die Luft zum Atmen und beamt einen sofort in mediterrane Gefilde.. Naja schauen wir mal, wie das weitergeht.

mehr lesen 0 Kommentare

Offene Gärten MV & Cruisen und durch die Felder..

dieartigeBLOG - Sommer-Cruisen durch Vorpommern, Getreidefelder und Gewitterwolken

        Passend zum Tag des Gartens gibt es in MV das Wochenende der Offenen Gärten. An zwei Tagen öffnen private, Schloß- und Gutsgärten, Klostergärten und Pfarrgärten ihre bunten Pforten und laden zum Wildgulasch, Kaffeegedeck, Honig- und Pflanzenerwerb ein. Davon gehört hatte ich irgendwie schon mal im letzten Jahr. Und nun - heute, ganz spontan - trauten wir uns (in unseren jungen Jahren!) zum ersten Mal in fremde Gärten - immerhin mit Einladung,.

mehr lesen 0 Kommentare

Special Guest: Aparte Tamariske // Rosa Blütenmeer.

dieartigeBLOG - Special Guest: die Tamariske

        Die Suche nach frischen Gartengrün für die Vase gestaltet sich im Mai nicht ganz so einfach. Natürlich zeigen sich Flieder und Schneeball in voller Pracht, allerdings ist das mit den beiden so ein eene-meene-muh-Spiel. Mal klappt das mit dem Anschnitt für die Vase und die Zweige halten sich für ein paar Tage oder mal eben nicht. Bei mir meist, oder mal eben nicht. Die Tulpen sind durch, das Vergissmeinicht auch und die frischen Schwertlilien-Blüten sind noch zu rar im Beet, um sie zu schneiden. Doch ich habe da etwas "Neues" entdeckt..

mehr lesen 0 Kommentare

Rattanmöbel & Wiesen-Gelb für die Sommer-Terrasse

dieartigeBLOG - Rattan-Stuhl, Rattan-Hocker Kies-Terrasse, Wiesenblumen, gelb

        Zack, und der Sommer ist da. Warme Sonnenstrahlen, expressive Wachstumsschübe beim Grün und Lust auf kräftig-bunte Farben. Und ja, auch auf Gelb. Außerdem paßt dieser nächste Wiesenblumenstrauß  wunderbar zum Sommerambiente.  Und das, obwohl ich Gelb so gar nicht leiden mag/mochte/gemocht habe..  Wie auch immer. Aber wenn se denn so einfach auf der Wiese feil geboten werden??..

Die feine Mischung aus dem gelben Hahnenfußgewächs und den überhängenden Gräsern wiegt leicht im Wind.. die Rattanmöbel dazu -- wie ein sanfter leuchtendgelber Sommertag..

mehr lesen 0 Kommentare

Pflaumenblüte im April-Garten.

dieartigeBLOG - Frühling, im Kiesgarten, Pflaumenblüte, Zypressenwolfsmilch

        Natürlich, ein neues Jahr, ein neuer Frühling und dieses mal mit prächtiger Pflaumenblüte. Allerdings mußten auch manche Gräser und Stauden als vermißt gemeldet werden -- und die ersten Tulpen blühen fast gleichzeitig mit den Krokussen. Also alles auf einmal.

Bei zwischenzeitlichen Temperaturen von fast 20 Grad sitzt es sich unter der Blütenpracht besonders schön - begleitet vom Bienengesumm und Blütenfrühlingsduft. Mal schauen, was sich noch so gerade im Garten tut..

mehr lesen 0 Kommentare

Rarität: Juhu, Schnee im Garten. Kamera, zack & raus.

dieartigeBLOG - Schnee im Wintergarten - Chinaschilf+Lichterkette

        Juhuuu, Schneeee! Heute hat er uns endlich gefunden! Unter großen fetten Flocken bei knapp über Null Grad ruhen Haus und Garten nun in feuchtem Weiß. Ooohhmmm....     Einfach traumhaft, das Winterwonderland. Hereinspaziert!

mehr lesen 0 Kommentare

Der Garten im Reifrock.

dieartigeBLOG - Rauhreif im Wintergarten - Bergminze

        Wie erstarrt und verzaubert sieht der Garten heute aus. Geeist sind Gräser und Sträucher.. Wer meint im Winter sei ein Garten nicht attraktiv, irrt sichtbar. Klar, ist es eisekalt und der schneidende Wind schafft es bis auf die Haut. Jedoch die Aussicht ist alle Frostbeulen wert, finde ich.. vor allem in den feinen Details kann sich mein fotografisches Auge leicht verlieren.

mehr lesen 0 Kommentare

"Kieping" // Herbstlaub aufsammeln ist hygge.

dieartigeBLOG - Herbstlaub ist hygge

        Ende Oktober und die Platanen verabschieden sich mit einem letzten Highlight in die Winterpause. Die Hälfte des schattenspendenden Blattwerks liegt vom Winde zusammengeweht auf dem Boden. Haufenweise große bunte Blätter bedecken Rasen und Beete. Der Blick ins Grüne wird zum Blick ins Bunte..

mehr lesen 0 Kommentare

Wohnen in Gartenzimmern

dieartigeBLOG - Wohnen im Garten | Rattansessel, Kissen in Pink+Apricot, Bücher zum Lesen, Kiesterrasse, Chinaschilf, Steppengarten

        Poesie. Ein lauer Wind streift durch die Gräser. Das Rascheln erinnert an das Meer im Sommer, wenn es leise an den Strand schwappt.. Im Halbschatten der Platanen läßt sich die heiße Junisonne wohl ertragen. Deren Kraft läßt den Lavendelduft herüberwehen.. und das Buch wird ganz zur Nebensache.. Im Sommer findet das Wohnen draußen statt. Ob in blanker Sonne, unterm Sonnenschirm, im lichten Nachmittags-schatten oder auf der Abendterrasse. Jeder Gartenraum hat etwas Eigenes zu bieten.

mehr lesen 0 Kommentare

Der Mai und wieder im Garten..

dieartigeBLOG - Frühling, im Kiesgarten, Vergissmeinicht
Vergissmeinicht

        Ein neues Jahr, ein neuer Frühling (wenn auch nur drei Wochen lang) und nach langem Zögern explodiert der Garten jetzt förmlich. Der Riesenzuwachs von Mitte Mai bis Ende Mai läßt den Garten, wie ausgetauscht erscheinen. (Kaum ist man eine Woche mal nicht da, ts,tsss.) 

Und im letzten Jahr wurde viel Neues gepflanzt. Mal schauen, was sich wieder blicken läßt oder wenn wo, denn auch Beetwanderer sind gern gesehene Überraschungsgäste..

mehr lesen 0 Kommentare

Gräserreigen

dieartigeBLOG - Herbst - Afrikanisches Lampenputzergras
Afrikanisches Lampenputzergras

        Der Ausklang des Spätsommers kündigt sich an. Das erste Rostbraun fliegt über den Rasen und die Beete. Jetzt ist Gräserzeit. Die laufen gerade zur Hochform auf und begeistern ein um's andere Mal.

mehr lesen 4 Kommentare

Anfang Mai im Garten

dieartigeBLOG - Frühling, Abendstimmung im Kiesgarten
Abendstimmung im Kiesgarten | Ehrenpreis mit bemerkenswerter Fernwirkung + Federgras

        Es geht los. Beginnen wir mit diesem wunderschönen leuchtenden Ehrenpreis Veronica gentian-doides 'Pallida' und dem Federhaar Stipa tenuissima.

mehr lesen 0 Kommentare

Vorher-Nachher // GartenRückblick

dieartigeBLOG - Frühling, Abendstimmung im Südgarten
Heute - Frühlingshafte Abendstimmung im Südgarten

         Die meisten lieben Vorher-Nachher-Bilder. Wahrscheinlich halten sie uns direkt vor Augen, was einmal war, was nun ist und welche Möglichkeiten in uns und den Dingen stecken. Mir hilft der Rückblick Erreichtes greifbar zu machen und das Jetzt mal wirklich auszukosten. Ein "Ding" bei dem das gerade paßt, liegt draußen direkt vor der Terrassentür..

mehr lesen 0 Kommentare

Upcycling Weihnachtsbaum oder Das WeihnachtsbaumTipi

dieartigeBLOG - Gehölzschnitt, Tannengrün, Thujaschnitt - fertig ist das Tipi
Gehölzschnitt, Tannengrün, Thujaschnitt - schwuppdiwupp steht da ein Tipi

          Diesmal wieder im Sinne der Nachhaltigkeit, mit einer Ode an die Achtsamkeit. Und Kleine können so Großartiges tun, herrlich!

mehr lesen 0 Kommentare

Spätsommer im Garten

dieartigeBLOG - Kiesgarten am Haus
Kiesgarten an der NordWestEcke vom Haus

          Die Pflanzenpracht in Vollendung. Im Frühling kaum 20 cm hoch überzeugt das Kiesbeet im Spätsommer nicht nur mit bis zu 1,50 m Höhe, sondern auch mit ausdauernder Blüte.

mehr lesen 0 Kommentare

PrachtGarten

dieartigeBLOG - Prachtkerze (Gaura lindheimeri)
Die Prachtkerze blüht seit Anfang Juli..
dieartigeBLOG - Gartenfenchel (Foeniculum vulgare)
Gartenfenchel

  Der erste Sommer mit Pracht im Garten.. Hmmm... Ach ja..                                ...     hmmmm..

mehr lesen 0 Kommentare