Nebelmorgen im September.

dieartigeGARTEN // Nebel im Herbstgarten - Wildes Steppenbeet + Buchenhecke + Ahorn

AD // Werbung wg. Markennennung     

 

Nebelschwaden.

Wenn der Tag am Morgen Sonne verspricht, die feuchte Herbstnacht aber noch nicht ganz loslassen kann, dann zeigt sich das Licht zum Sonnenaufgang wie hinter Musselin-Gardinen und die Welt schaut aus wie in Wattewolken gepackt.

dieartigeGARTEN // Nebel im Herbstgarten - Weg zum Haus, Lavendel, Sommerflieder + Apfelbaum

Zauberlicht. mystisch. Märchenhaft.

Hej, du früher lichter Nebelmorgen.

Hinter den Nebelschwaden läßt sich das Morgenlicht erahnen. Die nackigen Beine frieren nicht. Das sich öffnende Sonnenlicht verteilt mystisches Licht und läd zum frühmorgentlichen Spaziergang durch den Garten ein. Et voilá, hab ich euch ein paar frische Bilder aus dem Herbstgarten mitgebracht. Etwas übermütig und chaotisch im Steppengarten, fein säuberlich auf der Eingangsseite im Norden, grafisch im Japangarten & wildblühend im Purpur-Garten. Kommt, wir gehen noch einmal zusammen..

dieartigeGARTEN // Nebel im Herbstgarten - Norden, Weg m. Blausteinplatten + Chinaschilf + Hortensien + Säulenbuche

Oben: Ballhortensie ANNABELLE + Chinaschilf GRACILLIMUS

dieartigeGARTEN // Nebel im Herbstgarten - Weg m. Blausteinplatten + Lavendelhügel+ Felsenbirne + Gräser + Apfel

Oben: Lavendelhügel, Gräser, Lavendel + Felsenbirne

dieartigeGARTEN // Nebel im Herbstgarten - Rispenhortensie Limelight
dieartigeGARTEN // Nebel im Herbstgarten - Japangarten mit Japanischem Ahorn + Platanen + Chinaschilf

Oben: Platanen, Japan-Ahorn, Japangras + Chinaschilf

dieartigeGARTEN // Nebel im Herbstgarten - Norden, Weg + Chinaschilf + Hortensien
dieartigeGARTEN // Nebel im Herbstgarten - Norden, Weg, Blaustein + Chinaschilf + Hortensien
dieartigeGARTEN // Nebel im Herbstgarten - Diamantgras + Rutenhirse + Herbstaster + Apfel

                                                      Oben: Diamantgras, Rutenhirse, Aster + EchinaceaLinks: Rispenhortensie + Sommerflieder

dieartigeGARTEN // Nebel im Herbstgarten - Wein + Chinaschilf, Buchs + Japangarten

KLARE FORM & WILDER ÜBERMUT.

Die frisch gestutzten Buchskugeln und der Rasen sorgen auf der einen Seite für klare Formen und Strukturen während es in mancherlei anderen Ecken wild, chaotisch und voller Übermut zugeht. Ich mag und brauche Beides. Denn genauso bin ich. Gut strukturiert mit Sinn für klare Formen, Blickachsen und Proportionen, aber auch absolut freiheitsliebend, wild und unbändig. Da sag mal jemand, dass man sich nicht auch im Garten ganz wunderbar selber wiederfinden oder gar ausdrücken kann. So.

 

Jetzt aber mal weiter..

 

dieartigeGARTEN // Nebel im Herbstgarten - Wein + Chinaschilf, Buchs + Japangarten
dieartigeGARTEN // Nebel im Herbstgarten - Südgarten m. Chinaschilf, Prachtkerze + Federgras

 

dieartigeGARTEN // Nebel im Herbstgarten - Chinaschilf + Buchs
dieartigeGARTEN // Nebel im Herbstgarten - Birken + Federgras

IM PURPURGARTEN..

dieartigeGARTEN // Nebel im Herbstgarten - Purpur-Garten mit Echinacea + Rispenhortensie +
dieartigeGARTEN // Nebel im Herbstgarten - Purpur-Garten mit Echinacea + Rutenhirse

Oben: Rutenhirse, Echinacea, Eisenkraut + Reste des Riesenwiesenknopfs                       

Oben rechts: Wagerechte Herbstaster, Eisenkraut + Kerzen-Knöterich

dieartigeGARTEN // Nebel im Herbstgarten - Purpur-Garten mit Echinacea + Rutenhirse

Oben: Ahorn, Hortensie, Eisenkraut, Waldsegge + Buchenhecke

dieartigeGARTEN // Nebel im Herbstgarten - Purpur-Garten
dieartigeGARTEN // Nebel im Herbstgarten - Waagerechte Herbstaster
dieartigeGARTEN // Nebel im Herbstgarten - Waagerechte Herbstaster

Oben: Lampenputzergras, Echinacea + Wollziest


Ich vermute mal, eine ausführliche Gartenrunde wird es dieses Jahr noch geben.

Daher, schaut immer mal wieder vorbei - ich feue mich über Begleitung.

 

PS: Ich bin im Verzug, ich weiß.

Jetzt wo es wieder mehr Zeit im Indoor-Bereich gibt, versuche ich einige Garteneinblicke von diesem Jahr noch nachzuholen..

Kommentar schreiben

Kommentare: 0