Rattanmöbel & Wiesen-Gelb für die Sommer-Terrasse

dieartigeBLOG - Rattan-Stuhl, Rattan-Hocker Kies-Terrasse, Wiesenblumen, gelb

        Zack, und der Sommer ist da. Warme Sonnenstrahlen, expressive Wachstumsschübe beim Grün und Lust auf kräftig-bunte Farben. Und ja, auch auf Gelb. Außerdem paßt dieser nächste Wiesenblumenstrauß  wunderbar zum Sommerambiente.  Und das, obwohl ich Gelb so gar nicht leiden mag/mochte/gemocht habe..  Wie auch immer. Aber wenn se denn so einfach auf der Wiese feil geboten werden??..

Die feine Mischung aus dem gelben Hahnenfußgewächs und den überhängenden Gräsern wiegt leicht im Wind.. und die Rattanmöbel dazu -- wie ein sanfter leuchtendgelber Sommertag..

SOMMERSTREIFEN UND SONNENGELB.

dieartigeBLOG - Rattan-Stuhl, Rattan-Hocker Kies-Terrasse, Schiebeladen, Wiesenblumen, gelb, Lumikello
dieartigeBLOG - Rattan-Hocker, Kies-Terrasse, Wiesenblumen, gelb

dieartigeBLOG - Rattan-Sessel, Rattan-Hocker Kies-Terrasse, Feuerschale, Garten, Wiesenblumen, Steppengarten

AUF DER KIESTERRASSE PLATZ NEHMEN.

Irgendwie komme ich nicht umhin, jedes Mal, also wirklich jedes Mal, wenn ich Rattanmöbel sehe, mich stark zu ihnen hingezogen zu fühlen. Sie strahlen immer diese Ruhe, Gemütlichkeit und Natürlichkeit aus - und klar, sie erinnern stets an Urlaub. Daher habe ich nun doch die jüngste Gelegenheit genutzt und mir zwei Rattan-Stühle und einen passenden Hocker zukommen zu lassen. Zur Zwischennutzung stehen sie nun erstmal auf der Loungeterrasse rum und suhlen sich im Sonnenlicht. Eigentlich gibt es für dieses lichte Plätzchen einen anderen Plan, aber wer achtet schon auf Pläne?! Außerdem stehen die Loungemöbel nach wie vor aus.. Und somit -- besuche ich in meiner Mittagspause mal schnell das Rattangrüppchen und nehme ein paar vitamin-B-beladene Sonnenminuten, bevor es am Schreibtisch weitergeht. Natürlich fein barfuß, damit die Reflexzonen ordentlich gefordert werden und ich kopf-fit für die nächste Runde bin ;). Piks, autsch, haaaha, uuhhii.. phuu - Holzboden, glatt. Unter hopp, weiter geht's.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0