Vorher-Nachher // GartenRückblick

dieartigeBLOG - Frühling, Abendstimmung im Südgarten
Heute - Frühlingshafte Abendstimmung im Südgarten

         Die meisten lieben Vorher-Nachher-Bilder. Wahrscheinlich halten sie uns direkt vor Augen, was einmal war, was nun ist und welche Möglichkeiten in uns und den Dingen stecken. Mir hilft der Rückblick Erreichtes greifbar zu machen und das Jetzt mal wirklich auszukosten. Ein "Ding" bei dem das gerade paßt, liegt draußen direkt vor der Terrassentür..


Wie es begann..

Im April vor zwei Jahren..
Im April vor zwei Jahren..
...
...

Wo wir nun sind..

dieartigeBLOG - Terrassendiele Sibirische Lärche, weiße Gartenmöbel, Edelsplitt weiß
Und wieder im April - heute..

Handarbeit

Wenn auch noch mit kargem "Grün" - die Veränderungen sind deutlich zu erkennen (man höre ein leisen Phuuuh meinerseits). Und trotzdem läßt sich nicht mal leise erahnen, welche Arbeit, Motivationskunst und Ausdauer hinter diesen Bildern verborgen sind.

 

Denn alles ist HANDARBEIT - im ganz wörtlichen Sinne. Kein Bagger, kein technisches Gerät, kein Lärm. Nix. Rein mechanisch und seeehr ökologisch! Und ja, sogar wir haben uns ganz 'natürlich' versorgt ;).

 

Also hier wurden - dank Ackerschachtelhalm, Quecke  &  Co  -  TONNEN!  von  Erde  durch  EINEN Quadratmeter Sieb geschickt.

dieartigeBLOG - Terrassendiele Sibirische Lärche, Edelsplitt weiß, Feuerschale, Pflanzkästen schwarz

Zuvor wurde die alte Grasnarbe ausgehoben (mit dem Spaten) und anschließend neu verteilt (mit Schubkarre, Schaufel und Harke), befestigt (mit Gummistiefeln und Harke) und letztendlich ausnivelliert (mit Wasserwaage, Schnurr und Richtscheit). Von der verborgenen Entwässerung ganz zu schweigen..

 

Da war der Terrassenbau geradewegs ein Müßiggang - bis auf die Suche nach dem Holz. Sibirische Lärche und zwar bitte GLATT! gehobelt sollte es werden --- und wurde es auch.

 

Und wer genau hinschaut, sieht, es gibt noch Einiges zu tun..


Kommentar schreiben

Kommentare: 0