"Ohhh - wie {Oster}.." // und nun in Echt!

dieartigeBLOG - Oster//Frühlings-Tischdekoration | Handgefertigte Teller mit Leinen, Federn, Zierquitte und Wachteleier

        TEST, test.. .... ist ja alles gut und schön, aber wie´s im echten Leben dann so ausschaut, gibt´s nie zu sehen.

Getreu meinem Vorsatz auf soviel Authentizität, wie schön ist, zu setzen, finden sich hier ein paar schnell geschossene Bilder (ua. im Schlafrock) von unserem wahrhaften Osterfrühstücks- und Kaffeetisch.. (Dass die Bilder dennoch einigermaßen ausschauen, ist dem Fotobearbeitungsprogramm zu zuschreiben.)

dieartigeBLOG - Ostertisch Dekoration / Teller von House Doctor+ASA
Damit ist's bewiesen..

WENIG DEKO VIEL LIEBE.

Geblieben sind die wunderbar unperfekten handgefertigten Keramikteller. Retrovase und Wein-/ Wassergläser sind ebenfalls dabei. Außerdem dienen alte sehr dünne Teegläser (ohne Halterung und Griff, aber mit feinem kleinen Muster) als Nester für´s bunte Osterfrühstücksei. - Das kleine Schokoei spielt derweil Platzhalter. Ein paar Federn, Quittenzweige und Wachteleier und schwupps ist´s vollbracht. Fertig.

dieartigeBLOG - Oster//Frühlings-Tischdekoration
die ECHTE Osterkaffee-Tischdekoration

"DER KAFFEE IST FEEERTIIG..!"

Zum Kaffee gab es - ganz traditionell - mal wieder Eierlikör-Espresso-Torte zum satt und zufrieden "kosten".

 

Also "der Kaaaffeeee ist fertig..!" {und wir brauchten das Koffein, nachdem wir gemeinschaftlich mit unseren Freunden am Abend zuvor bis knapp vor Mitternacht das Haus mit Millionen süssen Winzigkeiten präpariert hatten, nur um eine halbe Stunde Spaß für die Kinder rauszuholen.  Phuuuu.. --- da müüssen wir uns mal etwas Neues einfallen lassen. Habe gehört für jeden ein Nest verstecken, würde auch gehen.. Ist 'ne echte Option.}

Auf jeden Fall durfte ich wieder flott eins, zwei Fotos schießen (während ich die ins Bild hinein rennenden Kinder mit einer Hand hecktisch hinwegwedele, husch, huschsch.. gleich...... ja, bin fast feeertiiig und jetzt. Aus.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0