Namensbilder // Ganz Persönlich

          Häufig finden mich meine Auftraggeber auf der nicht ganz einfachen Suche nach einem Taufgeschenk.

Insbesondere zu diesem Anlass wünscht man sich ein Geschenk mit hohem persönlichen Wert. Dabei genügt keine übliche Personalisierung im Sinne eines Namensaufdruckes, sondern es geht um Einmaligkeit, um die Summe der Dinge, die uns erschaffen, um das Besondere, das jedem von uns eigen ist.

      Und so geht das..

Sind die Formalien erledigt, werden die großen und kleinen Details über das Taufkind besprochen und gesammelt. Es entstehen die ersten Skizzen und der Entwurf. Manches wird schmaler, länger, größer oder kleiner, aber alles bleibt wiedererkennbar.

dieartige Namensbild Entstehung - Skizzen
InformationsSammlung | Skizzen
dieartige Namensbild Entstehung - Entwurf
BleistiftEntwurf in Originalgröße

Stimmt die Komposition, folgt den Bleistiftstrichen der Fineliner und gibt dem Werk seinen feinen Rahmen.

Anschließend bestimmen die Aquarellfarben mit vielen kleinen und ein paar großenflächigen Pinselstrichen das Bild und bringen es zur Vollendung.

dieartige Namensbild Entstehung - Farbgebung
Arbeitsplatz während der Farbgebung
dieartige Namensbild Entstehung - Aquarellfarbe
Aquarellfarben

Bevor ein Namensbild meinen Schreibtisch - gerahmt, verpackt und mit einem perönlichen Gruß bestückt - verläßt, vergehen etwa 8 Stunden. Viele Gedanken und Details brauchen eben ihre Zeit.

 

Danach gehen die Werke auf Reisen in Deutschland, in die Schweiz, nach Österreich, England, Norwegen oder Kalifornien.

dieartige Namensbild Entstehung - Vollendung
(fast) vollendet

Manchmal ist ein vollendetes Werk gut zu lesen und manchmal ist die Geschichte um den Namen im Mittelpunkt. Auf jeden Fall ist es absolut persönlich und einzigartig und berührt die Schenkenden, wie die Beschenkten mit der gleichen Intensität. (Gut, zugegeben - häufig sind es stellvertretend die Eltern der Beschenkten  :)

Und nicht zuletzt bleibt das Namensbild stets eine leuchtende Erinnerung an eine wertvolle Zeit..

Kommentar schreiben

Kommentare: 0